Skip to main content

Regentonne Holzoptik

Für die Gartenbewässerung ist mit einem passenden Auffangbehälter gesorgt. Eine Regentonne mit Holzoptik ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch schön aus.

Regenwasser auffangen

Jeder Gartenfreund weiß, wie mühsam das Gießen der einzelnen Pflanzen sein kann. Dabei mangelt es nicht immer an der Zeit, sondern sehr oft am fehlenden Wasseranschluss oder dem zu kurzen Gartenschlauch. Mit der richtigen Regentonne lässt sich das Regenwasser problemlos auffangen. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern bringt den Vorteil, dass Gießwasser stets in ausreichender Menge vorhanden ist. Dabei ist eine Regentonne in Holzoptik nicht einfach nur ein nützlicher Auffangbehälter, sondern auch ein dekorativer Eyecatcher in jedem Garten. In verschiedenen Größen erhältlich, finden kleinere Regentonnen auch auf der Terrasse ihren Platz. Und wer eine besonders große Fläche versorgen muss, der stellt sich Regenfässer in verschiedenen Größen auf, denn dank der ansprechenden Optik fügen sich die Gartenaccessoires an jedem Platz in das Gesamtbild ein.

Holzoptik Regentonne für die Gartenbewässerung

Wer sein Trinkwasser lieben sparen, und nicht für den Garten verwenden möchte, der ist mit einer Regentonne aus Kunststoff in Holzoptik bestens beraten. Auf einem festen und ebenerdigen Untergrund lassen sich die Tonnen schnell aufstellen. Um möglichst viele Regenwasser in ihr aufzufangen, sollte sie mit einer Regenrinne, bzw. der Fallrinne, verbunden sein. Natürlich sind diese nicht an jeder Stelle im Garten vorhanden. Entfernt man aber den Deckel der Tonne, dann sammelt sich der Regen auch ohne einen speziellen Zulauf. Weiterhin lassen sich einzelne Tonnen miteinander verbinden, sodass auch an der hintersten Stelle im Garten immer ausreichend Gießwasser vorhanden ist. Mithilfe eines Schlauchs, der an die Regentonne Holzoptik angeschlossen werden kann, ist der Garten im Handumdrehen bewässert und auch die Gießkanne ist schnell befüllt.

Für ambitionierte Gartenbesitzer – Regentonnen im tollen Design

Vom alten Weinfass sind sie kaum zu unterscheiden, denn die Regentonne Eichenfass Holzoptik sorgt schnell für einen Hingucker und ist eine optische Bereicherung für jeden Garten. Die Tonnen sind UV-Beständig und witterungsbeständig. Weder die Sonneneinstrahlung, noch der kalte Winter wirken sich auf das Material aus. Besonders wichtig ist das, wenn die Regentonne Holzoptik auch bei Frost gut befüllt im Garten stehen bleibt. Ganz egal, ob Hobbygärtner oder Profi – diese Auffangbehälter sind eine gute Lösung, wenn die Gartenbewässerung bis jetzt immer wieder Probleme bereitet hat. Denn ab sofort freuen Sie sich nicht nur über Sonnenschein, sondern auch über Regen. Natürlich ist die Regentonne Holzoptikpflegeleicht und behält lange ihr natürliches Aussehen. Dekorativ platzieren Sie zum Beispiel kleinere Tonnen direkt im Blumenbeet und haben so das Gießwasser direkt griffbereit.

Zubehör für Regenfässer

Für jede Regentonne Holzoptik bekommen Sie das passende Zubehör. Dies beginnt beim Deckel, mit dem Sie bei Bedarf die Tonne verschließen können. Weiterhin gibt es einen Wasserhahn, der einfach an dem Auffangbehälter zu befestigen ist. So können Sie Gießkannen oder Eimer mit einem Dreh füllen, haben aber auch die Möglichkeit, einen Gartenschlauch anzuschließen. Falls Sie mehrere Behälter haben, können diese miteinander verbunden werden. Vom Unterstand für das Regenfass, über Verbindungsschläuche, bis hin zu verschiedenen Adapter, haben Sie immer die freie Wahl.

Vorteile einer Regentonne Holzoptik

Eine Regentonne Kunststoff Holzoptik bietet Ihnen viele Vorteile. Dadurch, dass das Regenwasser nicht mehr einfach im Boden versickert, sparen Sie Trinkwasser und somit auch Geld, denn ab sofort schöpfen Sie das benötigte Wasser ganz einfach aus dem Gartenfass. Da mehrere Fässer miteinander verbunden werden können, haben Sie überall dort, wo Regenfässer stehen, auch Wasser zum Gießen. Das spart Zeit und Kraft. Es gibt diese Auffangbehälter in verschiedenen Größen, sodass Sie alles ganz individuell gestalten können und genau das Volumen wählen, welches Sie brauchen. Kleinere Tonnen eignen sich zum Beispiel hervorragend für den Balkon oder die Terrasse. Die Regentonne Eichenfass Holzoptik hat eine relativ dunkle Farbe, sodass sich das Wasser im Sommer schnell erwärmt. Ihre Blumen und Pflanzen werden sich freuen, denn viele Pflanzen bevorzugen warmes Wasser.

Mehr als ein Regenwasserbehälter

Eine Regentonne in Holzoptik ist aber weitaus mehr, als nur ein Wasserbehälter. Besonders im rustikalen Bauerngarten oder zusammen mit Blumen platziert, bieten die Fässer einen harmonischen Anblick. Sie können das Fass sogar in ein Steinbeet einlassen und den Garten immer wieder anders damit dekorieren. Haben Sie die Regentonne Holzoptik mit dem Deckel verschlossen, dann dient sie Ihnen als kleiner Tisch, als Ablage oder als Blumenständer. Auch die Vögel werden sich freuen, denn diese nehmen in dem warmen Wasser, welches sich im Deckel sammelt, gerne ein erfrischendes Bad.